Fazit

Die Vermeidung bzw. Linderung von Harnwegserkrankungen bei Katzen liegt zum großen Teil in der Hand des Halters. Das Weglassen von Trockenfutter ist wichtig und kann viel bewirken. Ein ausreichendes Wissen über die gesunde Ernährung seiner Tiere ist das A und O für den Katzenhalter. Das Wissen sollte man am besten vor der Anschaffung des Tieres erwerben. So erspart man sich und dem Tier viel Leid und Kosten für den Tierarzt.